Minimo-Joky, die geniale Alubanane !
Direkt zum Seiteninhalt
Firma Siegfried Thurmann aus Winsen an der Luhe (später im Örtchen Radbruch) fertigte von 1974 bis 1987! das bei Ihm nun "Minimo-Joky" genannte Fahrzeug. Die Giessteile bezog man wieder aus Kiel von der Firma Poppe, welche ja noch die Originalen Gussformen z.B. für die Räder, den Kettenschutz, die Gabel, das Anlasserzwischengehäuse und letztendlich die beiden Rahmenteile hatte. Fahrzeuge dieser Ära gab es nur Silber lackiert oder in Aluminum poliert mit dem "grossen" MM540-Motor und diese zeichnen sich u.A. durch gestempelte Fgst.Nr. und genietete Typenschilder (s. Bilder) aus.
Komplette Minimo´s waren noch bis ca. 2010 neu zu bekommen bzw. wurden auf Bestellung ab Lager gefertigt.
Meines Wissens wurde der Verkauf von Ersatzteilen eingestellt weil die Eheleute Thurmann nun auch schon über 80 sind. Ich habe aber noch vor 3 Jahren Neuteile dort kaufen können.
Teilesuchenden sei empfohlen, sich mit viel Geduld bei den einschlägigen Portalen oder auf Teilemärkten speziell im Norden umzuschauen.
Hier das letzte mir bekannte Angebot im Internet von 2010:

Private Kleinanzeige (Beendet)
Kategorie: Sonstiges
Artikelzustand: NEU
Preis: 1850,- Euro (Festpreis)
Artikelstandort Stadt: Radbruch
Artikelstandort Plz: 21449

Das faltbare Kleinstmotorrad aus korrosionsfestem Leichtmetall mit einem 2-Takt ILO-Motor MM 540 und Reversierstarter. Formschön und schnell !
Nur Gas geben ! Geringes Gewicht 27 kg fahrbereit ! Enorme Steigfähigkeit bis zu 20 % ! Es ist ein Liebhaberstück für Kenner ! Mit drei Handgriffen läßt
es sich auf die Maße 76x30x50 cm zusammenklappen. Das Fahrzeug ist neu mit ABE und Papieren.
Eine Tragetasche aus Leinengewebe gibt es als Zubehör zu kaufen !
Technische Daten:
Motor 48 cm³, 1,3 KW/1,7 PS,
Tankinhalt: 1 Ltr.
Farbe: silber
Gewicht: 27 kg fahrbereit
Zulässiges Gesamtgewicht: 150 kg
Reifengröße: 2,50x8
Geschwindigkeit: 40 km/h

Sollte jemand noch Anekdoten rund um die Fa. Thurmann haben möge er sich doch damit bei mir melden. Ich würde das schon gerne hier auf dieser Seite verewigen.
Thurmann 1974
Thurmann 1975
Thurmann 1976
Eigenhändig erstellt mit WebSite X5 Evolution
Zurück zum Seiteninhalt